News

Die Bezirksregierung schlägt vor, die Buslinien Münster-Steinfurt und umgekehrt über Nordwalde in den Abendstunden zu reduzieren. Im Kreistag wird die SPD-Fraktion diesen Plan nicht mittragen, denn gerade abends sind solche Angebote aus Sicherheitsgründen besonders für Jugendliche unverzichtbar. Weiterlesen

Die neue Ausgabe der „Nordwalder Notizen“ enthält interessante Artikel ĂĽber die Kommunalpolitik in Nordwalde, schauen Sie in Ihren Briefkasten! Weiterlesen

Die Aufsuchungserlaubnis für das Gasfeld in Nordwalde endet am 13. März. Die SPD-Kreistagsfraktion hat daraufhin eine Anfrage an den Landrat gerichtet. Auf der Umweltausschusssitzung des Kreises am 19. 2. wurden jetzt die Fragen beantwortet.

Ein weiterer Punkt der Sitzung war der Entwurf der Stellungnahme der Kreisverwaltung zum Landesentwicklungsplan. Auf Intervention von Anneli Hegerfeld-Reckert wird ein Passus aufgenommen, der die ablehnende Haltung des Kreises zur Gewinnung von Gas aus unkonventionellen Lagerstätten deutlich macht. Erstaunlicherweise war die Stellungnahme der Gemeinde Nordwalde dazu dem Amtsleiter nicht bekannt und deshalb wohl auch in den Entwurf der Kreisverwaltung nicht aufgenommen worden. Weiterlesen

Mit bewährten Gesichtern und einigen neuen Kandidaten tritt die Nordwalder SPD am 25. Mai für den Gemeinderat an. Mit Hans-Ulrich Rhein und Annette Bösert an der Spitze hat man ein überzeugendes Team zusammen gestellt, das die konstruktive Kommunalpolitik der letzten Jahre fortsetzen will. Weiterlesen

Als eine der ersten Gratulanten freute sich die Abgeordnete in der Landschaftsverbandsversammlung, Anneli Hegerfeld-Reckert, über die Wahl von Matthias Löb zum neuen Direktor des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Weiterlesen

Am 21. Januar verabschiedete der Planungs-, Bau-, Verkehrs- und Umweltauschuss unter dem Vorsitz von Ewald Pölking, SPD, den Bebauungsplan auf dem Gelände der ehemaligen Baumwollspinnerei Gebr. Wattendorff.
Nachdem der Kreis Steinfurt festgestellt hat, dass die bodenschutzrechtlichen Voraussetzungen erfüllt sind und alle anderen Stellungnahmen zu abwägungsrelevanten Einwendungen fast einstimmig verabschiedet wurden, kann jetzt mit den Erschließungsarbeiten begonnen werden. Weiterlesen

Der Haushalt 2014 der Gemeinde wurde in der letzten Ratssitzung mit den Stimmen der SPD-Fraktion verabschiedet. Allerdings wies der Fraktionsvorsitzende Hans-Ulrich Rhein in seiner Rede auf einige Probleme hin, die der Gemeinde noch viele Jahre finanzielle Sorgen bereiten.
Hier ist besonders der Neubau des Sportszentrums zu erwähnen. Die Ăśberplanung des alten Sportgeländes wurde im Jahre 2006 gegen die Stimmen der Nordwalder SPD durchgesetzt. Jetzt hat man das Dilemma mit einer Belastung von 2 Mio Euro in 2014 und weiteren Folgekosten. Die Fraktion kann das Ganze nur noch kritisch begleiten….
Nachfolgend die Haushaltsrede von Hans-Ulrich Rhein Weiterlesen

Das Ergebnis ist da: 369.680 SPD-Mitglieder haben sich am Mitgliedervotum beteiligt – eine Quote von 78 Prozent. 75,96 Prozent der gĂĽltigen Stimmen waren Ja-Stimmen. 400 Freiwillige aus allen SPD-Landesverbänden hatten seit Freitagnacht die Stimmzettel ausgewertet. Das Ergebnis verkĂĽndeten am Samstagnachmittag SPD-Chef Sigmar Gabriel, Schatzmeisterin Barbara Hendricks und Generalsekretärin Andrea Nahles. Weiterlesen

Zehn Ziele formulierte der Parteikonvent Ende Oktober für die Verhandlungen mit CDU und CSU. Zehn sozialdemokratische Ziele, die wichtig sind für Fortschritt und Gerechtigkeit – die unser Land voran bringen. Die Verhandlungen waren hart. Vieles hat die SPD durchgesetzt, an anderen Stellen gab es Kompromisse.
Ăśber diesen Vertrag mitzuentscheiden ist ein Grund, warum es sich lohnt, Mitglied der SPD zu sein…..

Weiterlesen

Die Gewinner stehen fest. Der „Gute Nachbar 2013“ ist gekürt. Die Nachbarn vom Fürstengrund in Nordwalde haben die Leser und die Jury so überzeugt, dass sie sich über 2500 Euro freuen dürfen. „Das ist dort gelebte Inklusion. Wir hoffen, dass das Geld in diesem Sinne verwendet wird“, sagte der Vorstandsvorsitzende der Provinzial Versicherung Nordwest, Ulrich Rüther, bei der Jurysitzung.

Der SPD Ortsverein gratuliert der Nachbarschaft vom FĂĽrstengrund zu diesem Erfolg.

Nachfolgend der weitere Text vom WN Redateur Uwe Renners… Weiterlesen

Inhalt rechte Spalte