Artikel mit dem Schlagwort: Kreis Steinfurt

Altenberge/Nordwalde/Laer –

Eine Doppelspitze steht der neuen Juso-AG Altenberge-Laer-Nordwalde vor. Lennart Nieweler (21) und Erek Brunsmann (18 ) – beide aus Altenberge – bilden das Vorsitzenden-Duo.
Weiterlesen

Die Pro-Kopf-Verschuldung der Gemeinde ist in den letzten sieben Jahren um sage und schreibe 71 % auf 3014,40 € gestiegen. Damit hat die Gemeinde Nordwalde den Spitzenplatz von 24 StĂ€dten und Gemeinden im Kreis Steinfurt erreicht. Diese Tatsache und andere Aspekte beleuchtete Hans-Ulrich Rhein in seiner Rede zum Haushalt 2017. Weiterlesen

Fast 570 Kilometer Luftlinie trennen die Partnergemeinden Nordwalde und Amilly. Das hielt die Mitglieder des Partnerschaftsvereins nicht davon ab, zum Europafest nach Frankreich zu fahren – und alte Freunde wieder in die Arme zu schließen. Weiterlesen

Bereits am 8. 12. letzten Jahres hatte die SPD-Fraktion im Hauptausschuss einen Antrag auf PrĂŒfung der Möglichkeit zur Einrichtung eines öffentlichen WLAN-Hotspots im Rathausumfeld eingebracht.

Weil jĂŒngst eine Initiative der Freifunker/Kreis Steinfurt zusammen mit den Nordwalder GrĂŒnen ebenfalls hier aktiv geworden ist, hat der Fraktionsvorsitzende Hans-Ulrich Rhein bei der AntragsbegrĂŒndung erklĂ€rt, dass man diese AktivitĂ€t unterstĂŒtzt und die Verwaltung auffordert die gemeindliche Infrastruktur fĂŒr diese Zwecke zur VerfĂŒgung zu stellen. Weiterlesen

Fast zwei Drittel aller Deutschen besitzen ein Smartphone – wer braucht da eigentlich noch einen Wandkalender? Diese Frage haben sich Anneli-Hegerfeld und ihre drei Mitstreiter von der Fotogruppe „Concept“ nie gestellt. Kalender zu kreieren ist auch nicht der Hauptzweck, weshalb das Quartett regelmĂ€ĂŸig auf Foto-Safari geht. „Eigentlich sind sie nur Nebenprodukte von Projektreihen“, stellt Hegerfeld-Reckert klar. Und dennoch haben sie schon etliche herausgebracht. Weiterlesen

Mit den Stimmen von CDU, SPD und FDP hat der Rat gestern Abend in seiner letzten Sitzung in diesem Jahr den Haushalt fĂŒr 2016 verabschiedet. Es sieht Einnahmen von rund 16 Millionen und Ausgaben von gut 17 Millionen Euro vor. Macht unterm Strich ein Defizit von etwa 1,2 Millionen Euro. Weiterlesen

„Wir freuen uns, dass es jetzt endlich losgeht“, sagt die Nordwalder SPD-Kreistagsabgeordnete Anneli Hegerfeld-Reckert, Verkehrsexpertin der SPD-Fraktion im Steinfurter Kreistag. Seit 2011 hat die Kreistagsfraktion fĂŒr das Konzept des Sozialtickets gekĂ€mpft und die politischen Mehrheiten im Kreistag dafĂŒr organisiert. Weiterlesen

Starke Frauen gibt es auch vor Ort, meint GĂŒnter PfĂŒtzenreuter. Deshalb hat der Betreiber der Fotowerkstatt schon vier Nordwalderinnen abgelichtet. Damit möchte er nicht in Konkurrenz zur derzeitigen Ausstellung „Starke Frauen“ treten, sondern „einen eigenen Zug aufs Gleis setzen“. Weiterlesen

In der neuesten vom Kreis Steinfurt herausgegebenen Statistik ĂŒber die Höhe der Verschuldung von allen 24 StĂ€dten und Gemeinden im Kreis Steinfurt belegt die Gemeinde den zweiten Platz. WĂ€hrend die Summen im Kernhaushalt schon bedrohlich sind, muss man sich ĂŒber die Zahlen der Eigenbetriebe (Wasserwerk und Abwasserwerk) ernsthafte Sorgen machen. Weiterlesen

Nach jahrelangen BemĂŒhungen und intensiver Überzeugungsarbeit der SPD-Kreistagsfraktion, insbesondere federfĂŒhrend durch die Nordwalder Kreistagsabgeordnete Anneli Hegelfeld-Reckert, wird der Kreis Steinfurt voraussichtlich 2016 ein Sozialticket fĂŒr den öffentlichen Personennahverkehr, ÖPNV, einfĂŒhren. Weiterlesen

Inhalt rechte Spalte