Artikel mit dem Schlagwort: Nordwalde

In gro├čer Einm├╝tigkeit wurden jetzt die Kandidaten und Kandidatinnen f├╝r die Kommunalwahl am 13. September aufgestellt.
Die Liste f├╝r den Gemeinderat, die Kreistagskanditatin und der Bewerber um das B├╝rgermeisteramt wurden einstimmig gew├Ąhlt. Weiterlesen

Der Ortsvorsitzende der CDU in Nordwalde, Jonas H├╝lsk├Âtter, hat sich die Internetadresse mit dem Namen des Wahlgegners Burkhard Herzig gesichert ÔÇô einen Tag nachdem die SPD, die Gr├╝nen und die UWG ihren Kandidaten f├╝r die vorgesehene B├╝rgermeisterwahl vorgestellt haben. Weiterlesen

Eine turnusm├Ą├čige Versammlung in angenehmer Atmosph├Ąre fand jetzt in der Fotowerkstatt an der Grevener Stra├če statt. Weiterlesen

Die Nordwalder SPD, UWG und Gr├╝ne sind bei der Suche nach einem gemeinsamen B├╝rgermeisterkandidaten f├╝ndig geworden: Dr. Burkhard Herzig stellt sich im Herbst 2020 zur Wahl. Der parteilose Altenberger ist 59 Jahre alt und arbeitet zurzeit beim Landesbetrieb Wald und Holz NRW.

Die Entscheidung fiel schnell und einvernehmlich: Nach einer auf die Stelle zugeschnittenen Ausschreibung, hat man sich f├╝r einen gemeinsamen B├╝rgermeisterkandidaten entschieden. Der parteilose Dr. Burkhard Herzig stellt sich im Herbst 2020 zur Wahl, um den Chefsessel im Rathaus zu ├╝bernehmen. Weiterlesen

Es ist nicht der erste Versuch, im Gebiet zwischen der Bahnhofstra├če, der Wehrstra├če, der Altenberger Stra├če und der Felix-Fraling-Stra├če zu bauen. Zuletzt war der Investor mit einem Vorhaben gescheitert, nun startet er einen neuen Anlauf und will f├╝nf H├Ąuser im Bereich der Ecke Bahnhofstra├čeÔÇë/ÔÇëWehrstra├če errichten. Weiterlesen

Sie haben sich den Verkehr angeschaut, Schwachstellen aufgelistet und Vorschl├Ąge gemacht, um ein Verkehrskonzept f├╝r Nordwalde zu erstellen. Ein Zwischenergebnis hat der Verkehrsplaner Dr. Harald Blanke jetzt im Planungsausschuss vorgestellt. Weiterlesen

Der von der B├╝rgermeisterin eingebrachte Haushaltsentwurf f├╝r das Jahr 2020 wurde auf der letzten Ratssitzung des Jahres gegen die Stimmen der SPD, UWG und den Gr├╝nen mehrheitlich verabschiedet.
Hauptgrund f├╝r die Ablehnung der SPD-Fraktion war die von der CDU betriebene Klientel-Politik.
Hier die Haushaltsrede des Fraktionsvorsitzenden Hans-Ulrich Rhein.
Weiterlesen

Die Drittverwertung, die gr├Â├čere Fl├Ąche und die Unsauberkeit beim Vergabeverfahren: Nach dem die Planung und Ausschreibung f├╝r den Bau des B├╝rgerzentrums durch den Spruch der Vergabekammer gescheitert ist, bezieht die SPD Stellung. Fraktionsvorsitzender Hans-Ulrich Rhein benennt Dinge, die den Sozialdemokraten negativ aufgefallen sind. Weiterlesen

Nach langen Diskussionen wird das Azubi-Ticket nun Wirklichkeit. Der engagierte Einsatz der Nordwalderin Anneli Hegerfeld-Reckert in verschiedenen Gremien hat sicher zum Erfolg mit beigetragen. Weiterlesen

Der Ortskern zwischen Abzweig Felix-Fraling-Str./Bahnhof Str. und dem Minikreisel bei Diepenbrock ist trotz der neuen Umgehungsstra├če starken Verkehrsbelastungen ausgesetzt. Radfahrer sind hier auf Grund eines fehlenden Radweges besonderen Gef├Ąhrdungen ausgesetzt. Das Ziel durch die neue Umgehungsstra├če den Verkehr deutlich zu reduzieren ist bis jetzt verfehlt worden.
Hierzu hatte die SPD-Fraktion im Rat einen Antrag eingebracht der erreichen sollte, dass f├╝r Fahrzeuge mit mehr als 7,5 Tonnen ein Durchfahrtsverbot eingerichtet wird. Weiterlesen

Inhalt rechte Spalte