Artikel in der Kategorie:

In der letzten Ratssitzung war der Bau des B√ľrgerzentrums wieder einmal das beherrschende Thema. Am 30. Mai soll der erste Spatenstich erfolgen.
Die Entscheidungen ob und wie gebaut werden soll, sind in vorherigen Sitzungen mehrheitlich gefallen und haben Rechtskraft.
Die √ľberdimensionierten Ausma√üe des Geb√§udes und die Unterkellerung sind Fehler, die immer wieder angesprochen werden m√ľssen.
Die SPD-Fraktion wird das Bauvorhaben trotzdem kritisch aber konstruktiv begleiten. Insbesondere sind bei den zu erwartenden Kostensteigerungen, die finanziellen Belange eines der Hauptprobleme. Weiterlesen

Inhalt rechte Spalte