Artikel mit dem Schlagwort: Kreis Steinfurt

Das Eva-von-Tiele-Winckler-Haus in Nordwalde ist eine Einrichtung, die Menschen mit einer geistigen BeeintrĂ€chtigung Wohn- und Lebensraum in einem behĂŒteten Umfeld liefert. Weiterlesen

Der behindertengerechte Umbau von Bushaltestellen ist fĂŒr den Nahverkehr eine wichtige Aufgabe. Damit Personen mit Handicap leichter ein- und aussteigen können, sind in den letzten Jahren viele Haltestellen und FahrgastunterstĂ€nde umgebaut worden. Weiterlesen

Am 6. Juni wurden in der Planungs- und Bauauschusssitzung von der Gemeindeverwaltung erstmals PlÀne zur Bebauung der ehemaligen GartenflÀchen am Franziskushaus eingebracht. Diese sollten noch vor der Sommerpause verabschiedet werden.
Der Vorstand des SPD-Ortsvereins und die Fraktion haben sich intensiv damit beschÀftigt.
Nachfolgend ist daraus diese Stellungnahme entstanden: Weiterlesen

Das Jugendparlament Nordwalde hatte letztens unsere Kreistagsabgeordnete Anneli Hegerfeld-Reckert eingeladen, um ĂŒber das Thema MobilitĂ€t und ÖPNV zu diskutieren.
Daraus ist folgender Antrag an den Kreistag entstanden… Weiterlesen

Die Coranapandemie macht sich auch bei den kommunalpolitischen Angelegenheiten bemerkbar. So hielt die SPD-Fraktion jetzt erstmalig eine Telefon-Medienkonferenz ab, um aktuelle Themen aus der Gemeinde zu beraten. Weiterlesen

Eine turnusmĂ€ĂŸige Versammlung in angenehmer AtmosphĂ€re fand jetzt in der Fotowerkstatt an der Grevener Straße statt. Über BebauungsplĂ€ne und die Kommunalwahl im Herbst wurde diskutiert. Weiterlesen

Die Nordwalder SPD, UWG und GrĂŒne sind bei der Suche nach einem gemeinsamen BĂŒrgermeisterkandidaten fĂŒndig geworden: Dr. Burkhard Herzig stellt sich im Herbst 2020 zur Wahl. Der parteilose Altenberger ist 59 Jahre alt und arbeitet zurzeit beim Landesbetrieb Wald und Holz NRW.

Die Entscheidung fiel schnell und einvernehmlich: Nach einer auf die Stelle zugeschnittenen Ausschreibung, hat man sich fĂŒr einen gemeinsamen BĂŒrgermeisterkandidaten entschieden. Der parteilose Dr. Burkhard Herzig stellt sich im Herbst 2020 zur Wahl, um den Chefsessel im Rathaus zu ĂŒbernehmen. Weiterlesen

Der von der BĂŒrgermeisterin eingebrachte Haushaltsentwurf fĂŒr das Jahr 2020 wurde auf der letzten Ratssitzung des Jahres gegen die Stimmen der SPD, UWG und den GrĂŒnen mehrheitlich verabschiedet.
Hauptgrund fĂŒr die Ablehnung der SPD-Fraktion war die von der CDU betriebene Klientel-Politik.
Hier die Haushaltsrede des Fraktionsvorsitzenden Hans-Ulrich Rhein.
Weiterlesen

Nach langen Diskussionen wird das Azubi-Ticket nun Wirklichkeit. Der engagierte Einsatz der Nordwalderin Anneli Hegerfeld-Reckert in verschiedenen Gremien hat sicher zum Erfolg mit beigetragen. Weiterlesen

Der SPD-Ortsverein hat sich der Initiative angeschlossen, eine/n BĂŒrgermeisterkanditatin/en fĂŒr die Kommunalwahl im Herbst 2020 zu suchen.
Es ist guter demokratischer Brauch bei einer Wahl auch eine Auswahl zu haben.

Nordwalde ist mit den MehrheitsverhĂ€ltnissen im Rat in der Vergangenheit nicht immer gut gefahren. So bietet sich fĂŒr die BĂŒrgerinnen und BĂŒrger die Gelegenheit, sowohl fĂŒr den Gemeinderat, als auch bei der BĂŒrgermeisterposition die Stimme abzugeben. Weiterlesen

123

Inhalt rechte Spalte