Artikel mit dem Schlagwort: Soziales

Nach langen Diskussionen wird das Azubi-Ticket nun Wirklichkeit. Der engagierte Einsatz der Nordwalderin Anneli Hegerfeld-Reckert in verschiedenen Gremien hat sicher zum Erfolg mit beigetragen. Weiterlesen

Die CDU Ratsmehrheit beschloss, dass im neuen Baugebiet Sieverts Kamp nur GrundstĂŒcke mit EinzelhĂ€usern entstehen. Die ursprĂŒnglich vorgelegte Planung sah vor, dass auch DoppelhĂ€user und AppartmenthĂ€user hĂ€tten gebaut werden können. Das wurde mehrheitlich geĂ€ndert, aber die GrundstĂŒcksgrĂ¶ĂŸen wurden nicht verĂ€ndert.
Weiterlesen

Altenberge/Nordwalde/Laer –

Eine Doppelspitze steht der neuen Juso-AG Altenberge-Laer-Nordwalde vor. Lennart Nieweler (21) und Erek Brunsmann (18 ) – beide aus Altenberge – bilden das Vorsitzenden-Duo.
Weiterlesen

Aktuelle kommunalpolitische Themen wie das Anmeldeverfahren fĂŒr die Grundschulen und die Ortskernplanung standen im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins. Die Verlagerung des ZOB wurde als Beispiel genannt, dass die viel beschworene BĂŒrgerbeteiligung eine Farce zu sein scheint. IngenieurbĂŒros und StĂ€dteplaner bestimmen die Richtung… Weiterlesen

Sie kommen mit einem ganzen Reisebus, mit dem Rad und sogar zu Fuß. Die Franzosen aus Amilly freuen sich bereits auf das Fest zur 40-jĂ€hrigen Partnerschaft im Oktober. Eine Nordwalder Delegation war nun dort, um die Planungen zu konkretisieren. Weiterlesen

Fast 570 Kilometer Luftlinie trennen die Partnergemeinden Nordwalde und Amilly. Das hielt die Mitglieder des Partnerschaftsvereins nicht davon ab, zum Europafest nach Frankreich zu fahren – und alte Freunde wieder in die Arme zu schließen. Weiterlesen

Nach jahrelangen BemĂŒhungen und intensiver Überzeugungsarbeit der SPD-Kreistagsfraktion, insbesondere federfĂŒhrend durch die Nordwalder Kreistagsabgeordnete Anneli Hegelfeld-Reckert, wird der Kreis Steinfurt voraussichtlich 2016 ein Sozialticket fĂŒr den öffentlichen Personennahverkehr, ÖPNV, einfĂŒhren. Weiterlesen

„Nach einer großen FlĂŒchtlingswelle Anfang der 80er Jahre ist in naher Zukunft eine weitere zu erwarten. Darauf mĂŒssen wir vorbereitet sein“, mahnte Ordnungsamtsleiterin Dagmar Hilgenbrink am Dienstag bei der Auftaktveranstaltung zum „Runden Tisch Asyl“. Auf Einladung der Gemeinde sowie der beiden Kirchengemeinden waren rund 30 interessierte BĂŒrger im evangelischen Pfarrsaal zusammengekommen, um gemeinsam zu ĂŒberlegen, wie man die vielen FlĂŒchtlinge unterstĂŒtzen kann. Weiterlesen

Die Betreuung und Integration der FlĂŒchtlinge muss von allen gesellschaftlichen Gruppen getragen und intensiviert werden.
Das ist das Fazit der Ortsvereinsversammlung zu der auch interessierte Nordwalder sich einfanden und mit ihren BeitrĂ€gen bereicherten…. Weiterlesen

Auf der letzten Ratssitzung im Jahr 2014 verabschiedete der Gemeinderat mehrheitlich den Haushalt fĂŒr das Jahr 2015. Die SPD-Fraktion hat sich nach intensiven Beratungen zu einer Zustimmung durchgerungen. Insgesamt steht das Zahlenwerk aber auf tönernen FĂŒĂŸen, zumal mit dem erforderlichen Neubau des Rathauses neue Belastungen auf die Gemeinde zukommen.
Hier die Haushaltsrede des Fraktionsvorsitzenden Hans-Ulrich Rhein… Weiterlesen

12

Inhalt rechte Spalte