Artikel in der Kategorie: Pressemitteilungen

Der Saal war rappelvoll. Der Informationsabend am Mittwoch zum Glasfaserausbau lockte über 350 Nordwalder ins Forum der KvG-Gesamtschule. Doch ob es das schnelle Internet in Nordwalde geben wird, hängt von den Bürgern ab. Weiterlesen

Nach einer ausgiebigen Diskussion, bei der auch unterschiedliche Standpunkte innerhalb der einzelnen Fraktionen deutlich wurden, votierte der Rat in der letzten Ratssitzung mehrheitlich gegen die EinfĂĽhrung einer Haftpflichtversicherung fĂĽr Asylbewerber. Weiterlesen

Ein Leserbrief von Jörg Ebbing in den Westfälischen Nachrichten analysiert treffend wie manche Diskussionen und Entscheidungen in den Ausschüssen und im Gemeinderat verlaufen.
Das Einzelhandelskonzept ist mehrfach in den AusschĂĽssen beraten worden. Auch hatte die Werbegemeinschaft hierzu eine Stellungnahme abgegeben. Die SPD-Fraktion hatte angeregt, eine Erweiterung des Zentrums bis zum „Brandenburger Tor“ vorzunehmen, was aber abgelehnt wurde. Als dann die Stellungnahmen der betroffenen Geschäftsleute vorlagen, änderte die Mehrheitsfraktion plötzlich ihre Meinung…. Weiterlesen

Das Überlaufen der durch Nordwalde fließenden Bäche bei Starkregen und die mangelhaften Regen- und Schmutzwasserkanäle sind die aktuellsten Probleme der Kommunalpolitik. Zu diesem Thema fand eine gemeinsame Sitzung des Planungs- und Bauauschusses sowie des Betriebsauschusses im Forum der K-v-G-Schule statt. Weiterlesen

Trotz der gerade nicht optimal verlaufenen Kommunalwahl am 30. August sieht man der beginnenden Ratsperiode mit Optimismus entgegegen. Die SPD wird mit allen Fraktionen Gespräche fĂĽhren um die AusschĂĽsse und deren Aufgaben am besten zu verteilen. Mit Spannung erwartet die SPD Fraktion, wie die neue BĂĽrgermeisterin ihr anspruchsvolles Amt ausĂĽben wird…. Weiterlesen

Die Förderung der Bispinghof-Aktivitäten wird nur im Dialog mit der Stiftung und dem Heimatverein geschehen. Deshalb ist der Kauf des Grundstücks durch die Gemeinde eine von mehreren Optionen. Dies hat der Fraktionsvorsitzende Hans-Ulrich Rhein in seiner Haushaltsrede deutlich gemacht. Weiterlesen

Das Sportgelände an der Bahnhofstraße muß dringend saniert und erweitert werden. Dies hat nun endlich auch die CDU erkannt nachdem jahrelang durch falsche Beschlüsse zum Flächennutzungsplan nichts passiert ist. Weiterlesen

Die Nordwalder SPD ünterstützt vorbehaltlos den Antrag der UWG zur kostenlosen Abgabe von Laub am Wertstoffhof. Mit nicht nachvollziehbaren Argumenten wurde dieser Antrag in der jüngsten Ratssitzung von CDU und FDP abgelehnt. Auch die Leser der Westfälischen Nachrichten waren mit überwältigender Mehrheit der Meinung, dass dies künftig möglich sein müsste:http://www.westfaelische-nachrichten.de/lokales/kreis_steinfurt/abstimmungen/878442_Sollen_Nordwalder_ihr_Laub_kostenlos_entsorgen_koennen.html Weiterlesen

Die SPD sorgt sich um die Sicherheit der Nordwalder BĂĽrger und BĂĽrgerinnen und stellte den Antrag, den MĂĽhlenweg mit einer StraĂźenbeleuchtung auszustatten. Die StraĂźenlampen sind mittlerweile errichtet worden und bedeuten eine erhebliche Verbesserung der Verkehrssituation. Folgenden Antrag hatte die SPD … Weiterlesen

Inhalt rechte Spalte