Artikel in der Kategorie: Gemeinderat

Am 20. September (Mittwoch) findet die j├Ąhrliche Fahrradtour des SPD-Ortsvereins statt.
Orte die in letzter Zeit die Kommunalpolitik dominiert haben werden angesteuert.
Interessierte sind herzlich eingeladen.
Treffpunkt f├╝r alle Mitfahrenden ist um 17:00 Uhr die Baustelle des neuen B├╝rgerzentrums am Rathausplatz.
Ab 18 Uhr findet eine gef├╝hrte Besichtigung des B├╝rgerzentrums statt.
Wer mag, kann auch um 18 Uhr direkt zum BZ kommen.

Weiterlesen

Am 6. Juni wurden in der Planungs- und Bauauschusssitzung von der Gemeindeverwaltung erstmals Pl├Ąne zur Bebauung der ehemaligen Gartenfl├Ąchen am Franziskushaus eingebracht. Diese sollten noch vor der Sommerpause verabschiedet werden.
Der Vorstand des SPD-Ortsvereins und die Fraktion haben sich intensiv damit besch├Ąftigt.
Nachfolgend ist daraus diese Stellungnahme entstanden: Weiterlesen

In der letzten Ratssitzung war der Bau des B├╝rgerzentrums wieder einmal das beherrschende Thema. Am 30. Mai soll der erste Spatenstich erfolgen.
Die Entscheidungen ob und wie gebaut werden soll, sind in vorherigen Sitzungen mehrheitlich gefallen und haben Rechtskraft.
Die ├╝berdimensionierten Ausma├če des Geb├Ąudes und die Unterkellerung sind Fehler, die immer wieder angesprochen werden m├╝ssen.
Die SPD-Fraktion wird das Bauvorhaben trotzdem kritisch aber konstruktiv begleiten. Insbesondere sind bei den zu erwartenden Kostensteigerungen, die finanziellen Belange eines der Hauptprobleme. Weiterlesen

Wie konnte es zu der gewaltigen Kostensteigerung beim Bau des neuen B├╝rgerzentrums kommen? Mit dieser Frage hat sich die SPD-Fraktion bei ihrer letzten Sitzung intensiv besch├Ąftigt. Weiterlesen

Die Fahrradstation am Bahnhof sollte durch eine sogenannte Einhausung sicherer gemacht werden. Die Zuschussantr├Ąge wurden genehmigt. Danach hatte der Planungs- und Bauausschuss ein Thema, das lange Zeit f├╝r Kopfsch├╝tteln sorgte. Weiterlesen

Uding Projektmanagement plant das neue B├╝rgerzentrum. Die technische Geb├Ąudeplanung ├╝bernimmt Rauschenberg Ingenieure. Die Optik wurde im Laufe des Verfahrens angepasst. Der endg├╝ltige Entwurf soll eine Kombination aus zwei fr├╝heren Entw├╝rfen sein. Der erste Spatenstich soll m├Âglichst noch in diesem Jahr erfolgen. Weiterlesen

Nachdem die erste, fast fertige Planung wegen gravierender Verfahrensfehler gescheitert ist, wird jetzt ein neuer Anlauf genommen.
Die Entw├╝rfe f├╝r das B├╝rgerzentrum werden ab Montag ├Âffentlich zu sehen sein. Zun├Ąchst werden die Planungsskizzen der drei Architekturb├╝ros im Internet gezeigt, sie sollen in der kommenden Woche aber m├Âglichst auch in Papierform zu sehen sein. Weiterlesen

Die gro├če ├ťberraschung ist ausgeblieben: Wie erwartet hat der neue Gemeinderat bei seiner konstituierenden Sitzung Mareike Wissing (CDU) und Ewald P├Âlking (SPD) zu den stellvertretenden B├╝rgermeistern gew├Ąhlt. Weiterlesen

Frauen bilden die H├Ąlfte der Gesellschaft, im Nordwalder Gemeinderat sind sie aber deutlich in der Unterzahl. Die beiden Sozialdemokratinnen Annette B├Âsert und Ursula Grothe geh├Âren seit vielen Jahren dem Rat an. Sie w├╝nschen sich, dass k├╝nftig mehr Frauen im Rat vertreten sind. Weiterlesen

Der Ortsvorsitzende der CDU in Nordwalde, Jonas H├╝lsk├Âtter, hat sich die Internetadresse mit dem Namen des Wahlgegners Burkhard Herzig gesichert ÔÇô einen Tag nachdem die SPD, die Gr├╝nen und die UWG ihren Kandidaten f├╝r die vorgesehene B├╝rgermeisterwahl vorgestellt haben. Weiterlesen

Inhalt rechte Spalte