Artikel in der Kategorie: Ratsfraktion

Das Jugendparlament Nordwalde hatte letztens unsere Kreistagsabgeordnete Anneli Hegerfeld-Reckert eingeladen, um ĂŒber das Thema MobilitĂ€t und ÖPNV zu diskutieren.
Daraus ist folgender Antrag an den Kreistag entstanden… Weiterlesen

Die Drittverwertung, die grĂ¶ĂŸere FlĂ€che und die Unsauberkeit beim Vergabeverfahren: Nach dem die Planung und Ausschreibung fĂŒr den Bau des BĂŒrgerzentrums durch den Spruch der Vergabekammer gescheitert ist, bezieht die SPD Stellung. Fraktionsvorsitzender Hans-Ulrich Rhein benennt Dinge, die den Sozialdemokraten negativ aufgefallen sind. Weiterlesen

Der SPD-Ortsverein hat sich der Initiative angeschlossen, eine/n BĂŒrgermeisterkanditatin/en fĂŒr die Kommunalwahl im Herbst 2020 zu suchen.
Es ist guter demokratischer Brauch bei einer Wahl auch eine Auswahl zu haben.

Nordwalde ist mit den MehrheitsverhĂ€ltnissen im Rat in der Vergangenheit nicht immer gut gefahren. So bietet sich fĂŒr die BĂŒrgerinnen und BĂŒrger die Gelegenheit, sowohl fĂŒr den Gemeinderat, als auch bei der BĂŒrgermeisterposition die Stimme abzugeben. Weiterlesen

Der Ortskern zwischen Abzweig Felix-Fraling-Str./Bahnhof Str. und dem Minikreisel bei Diepenbrock ist trotz der neuen Umgehungsstraße starken Verkehrsbelastungen ausgesetzt. Radfahrer sind hier auf Grund eines fehlenden Radweges besonderen GefĂ€hrdungen ausgesetzt. Das Ziel durch die neue Umgehungsstraße den Verkehr deutlich zu reduzieren ist bis jetzt verfehlt worden.
Hierzu hatte die SPD-Fraktion im Rat einen Antrag eingebracht der erreichen sollte, dass fĂŒr Fahrzeuge mit mehr als 7,5 Tonnen ein Durchfahrtsverbot eingerichtet wird. Weiterlesen

Die neuesten Themen und Entwicklungen in der Gemeinde wurden auf der letzten Mitgliederversammlung der Nordwalder SPD behandelt. Tagesordnungspunkte waren u. a. der Haushaltsentwurf 2019, das neue Verkehrskonzept, der Neubau des BĂŒrgerzentrums (Rathaus) und die Kommunalwahl 2020….. Weiterlesen

Eine Erkundungstour mit FahrrĂ€dern durch den Ort und den umliegenden Bauernschaften unternahmen jetzt die Mitglieder und Freunde der Nordwalder SPD. Es wurden aktuelle und zukĂŒnftige Projekte der Gemeinde in Augenschein genommen. Insbesondere wurden die geplanten Wohn- und Gewerbegebiete sowie die verschiedenen Hochwasserschutzmaßnahmen inspiziert.
Weiterlesen

Die CDU Ratsmehrheit beschloss, dass im neuen Baugebiet Sieverts Kamp nur GrundstĂŒcke mit EinzelhĂ€usern entstehen. Die ursprĂŒnglich vorgelegte Planung sah vor, dass auch DoppelhĂ€user und AppartmenthĂ€user hĂ€tten gebaut werden können. Das wurde mehrheitlich geĂ€ndert, aber die GrundstĂŒcksgrĂ¶ĂŸen wurden nicht verĂ€ndert.
Weiterlesen

Die Kommunmalpolitik zu begleiten und zu verbessern ist immer noch eine der wichtigsten Aufgabe der Nordwalder SPD. Aus diesem Grund unternahmen jetzt Mitglieder und Freunde eine Erkundungstour rund um Nordwalde. Vor Ort besichtigte man Punkte, die in den letzten Jahren die Ortspolitik bestimmten. Weiterlesen

Der Saal war rappelvoll. Der Informationsabend am Mittwoch zum Glasfaserausbau lockte ĂŒber 350 Nordwalder ins Forum der KvG-Gesamtschule. Doch ob es das schnelle Internet in Nordwalde geben wird, hĂ€ngt von den BĂŒrgern ab. Weiterlesen

Stoff fĂŒr Diskussionen bietet seit langer Zeit die im Bau befindliche Umgehungsstraße. Deshalb veranstaltete die SPD-Fraktion einen Infotag.
Verkehrsentlastung, LĂ€rm- und Hochwasserschutz sowie die StraßenfĂŒhrung waren die hauptsĂ€chlichen Themen mit denen man sich befasste. Weiterlesen

123

Inhalt rechte Spalte