Treuenbrietzener und Nordwalder Rat gemeinsam vor dem Sabinchen Brunnen

Neben einem umfangreichen Besichtigungsprogramm in der historischen Altstadt mit den sanierten Objekten und dem in den Farben der Partnergemeinden gestalteten Brunnen vor dem
Rathaus, stand auch der Austausch zwischen den Ratsmitgliedern und den Mitgliedern der Stadtverordnetenversammlung im Vordergrund.

Ein weiterer Schwerpunkt war der Besuch des energieautarken Ortsteils Feldheim. Hier wurde eindrucksvoll gezeigt, dass es m√∂glich ist, die B√ľrgerInnen mit einem eigenen neuen W√§rme- und Stromnetz sicher zu versorgen.

Interessant war auch der Besuch des Feuerwehrger√§tehauses und einer von 14 St√ľtzpunkteinrichtungen der Feuerwehr, die f√ľr Treuenbrietzen mit seinen 11 Ortsteilen f√ľr die Sicherheit sorgen.

Bevor die Abreise angetreten wurde, zeigte B√ľrgermeister Michael Knape das unter Denkmalschutz stehende Rathaus und erl√§uterte die Geschichte des Geb√§udes.