Artikel in der Kategorie: Gemeinderat

Radtour des SPD-Ortsvereins und interessierter B√ľrger zum Thema Hochwassergefahren und dringend gebotener Entw√§sserungsplanung und Umsetzung. Weiterlesen

Das Ergebnis der Gemeinderatswahl ist f√ľr den SPD Ortsverein mit einem weinenden und einem lachenden Auge zu sehen. Trotz eines guten Wahlkampfes und das Aufzeigen von M√§ngeln in der Nordwalder Kommunalpolitik konnte die CDU ihre absolute Mehrheit noch leicht ausbauen.
Die FDP, als Rockzipfel-Partei der CDU, hat ihre Quittung bekommen und ist mit nur noch einem Mandat im Rat vertreten.
Die anderen Parteien haben genau die Zahl der Mandate behalten.
Auf Kreisebene konnte die Mehrheit aus CDU/FDP und dem Landrat gebrochen werden.
Es stehen spannende Jahre bevor. Weiterlesen

Die neue Ausgabe der „Nordwalder Notizen“ enth√§lt interessante Artikel √ľber die Kommunalpolitik in Nordwalde, schauen Sie in Ihren Briefkasten! Weiterlesen

Mit bew√§hrten Gesichtern und einigen neuen Kandidaten tritt die Nordwalder SPD am 25. Mai f√ľr den Gemeinderat an. Mit Hans-Ulrich Rhein und Annette B√∂sert an der Spitze hat man ein √ľberzeugendes Team zusammen gestellt, das die konstruktive Kommunalpolitik der letzten Jahre fortsetzen will. Weiterlesen

Am 21. Januar verabschiedete der Planungs-, Bau-, Verkehrs- und Umweltauschuss unter dem Vorsitz von Ewald Pölking, SPD, den Bebauungsplan auf dem Gelände der ehemaligen Baumwollspinnerei Gebr. Wattendorff.
Nachdem der Kreis Steinfurt festgestellt hat, dass die bodenschutzrechtlichen Voraussetzungen erf√ľllt sind und alle anderen Stellungnahmen zu abw√§gungsrelevanten Einwendungen fast einstimmig verabschiedet wurden, kann jetzt mit den Erschlie√üungsarbeiten begonnen werden. Weiterlesen

Dem Haushalt 2013 der Gemeinde hat die SPD Fraktion zugestimmt. Das Haushaltssicherungskonzept wird, weil es sozial unausgewogen ist, abgelehnt. Die Begr√ľndungen lesen sie in der Haushaltsrede des Fraktionsvorsitzenden Hans-Ulrich Rhein ! Weiterlesen

Sehr geehrte Frau B√ľrgermeister, liebe Kolleginnen und Kollegen, meine Damen und Herren, Wenn wir einmal zur√ľckschauen auf die Verabschiedung des HH 2011, so m√ľssen wir leider feststellen, dass sich die Rahmenbedingungen unserer Finanzplanung leider √ľberhaupt nicht gebessert haben -im letzten … Weiterlesen

Inhalt rechte Spalte