Artikel in der Kategorie: Gemeinderat

Im Industrie- und Gewerbepark Nord „An den Bahngleisen“ (2. Erweiterung) werden in den nĂ€chsten Wochen Bagger viel Erdreich bewegen. Das Abwasserwerk der Gemeinde Nordwalde hat den Bau eines neuen RegenklĂ€r- und RegenrĂŒckhaltebeckens in Auftrag gegeben. Die Forderungen der SPD-Fraktion, die Maßnahmen bezĂŒglich Hochwasserschutz zu beschleunigen, zeigen langsam Wirkung. Weiterlesen

Thorsten Menzel ist neuer stellvertretender Leiter der beiden gemeindeeigenen Betriebe Wasser- und Abwasserwerk. Die Stimmen der Opposition blieben dem KĂ€mmerer bei der Abstimmung in der jĂŒngsten Ratssitzung am Dienstagabend jedoch versagt. Weiterlesen

„Kleikamp“ und „Am Speicher“ werden die beiden Straßen heißen, die demnĂ€chst das Baugebiet erschließen, das auf dem alten Sportplatz entsteht. Diesen VorschlĂ€gen stimmte der Planungs-, Bau-, Verkehrs- und Umweltausschuss in seiner jĂŒngsten Sitzung mehrheitlich zu. Weiterlesen

Am 23. MĂ€rz fand im Rathaus die sogenannte „Klimakonferenz Nordwalde“ statt.
In diesem Zusammenhang muss erwÀhnt werden, dass die SPD-Fraktion bereits 2008 eine Initiative ergriffen hat, um auch auf kommunaler Ebene dem Klimawandel (siehe Starkregenereignisse) entgegen zu wirken.
Hierzu hatte sie den nachfolgenden Antrag eingebracht, der vieles beinhaltet, was erst jetzt im Rahmen der Klimakonferenz diskutiert werden soll. Weiterlesen

Auf der letzten Ratssitzung im Jahr 2014 verabschiedete der Gemeinderat mehrheitlich den Haushalt fĂŒr das Jahr 2015. Die SPD-Fraktion hat sich nach intensiven Beratungen zu einer Zustimmung durchgerungen. Insgesamt steht das Zahlenwerk aber auf tönernen FĂŒĂŸen, zumal mit dem erforderlichen Neubau des Rathauses neue Belastungen auf die Gemeinde zukommen.
Hier die Haushaltsrede des Fraktionsvorsitzenden Hans-Ulrich Rhein… Weiterlesen

Das Überlaufen der durch Nordwalde fließenden BĂ€che bei Starkregen und die mangelhaften Regen- und SchmutzwasserkanĂ€le sind die aktuellsten Probleme der Kommunalpolitik. Zu diesem Thema fand eine gemeinsame Sitzung des Planungs- und Bauauschusses sowie des Betriebsauschusses im Forum der K-v-G-Schule statt. Weiterlesen

Radtour des SPD-Ortsvereins und interessierter BĂŒrger zum Thema Hochwassergefahren und dringend gebotener EntwĂ€sserungsplanung und Umsetzung. Weiterlesen

Das Ergebnis der Gemeinderatswahl ist fĂŒr den SPD Ortsverein mit einem weinenden und einem lachenden Auge zu sehen. Trotz eines guten Wahlkampfes und das Aufzeigen von MĂ€ngeln in der Nordwalder Kommunalpolitik konnte die CDU ihre absolute Mehrheit noch leicht ausbauen.
Die FDP, als Rockzipfel-Partei der CDU, hat ihre Quittung bekommen und ist mit nur noch einem Mandat im Rat vertreten.
Die anderen Parteien haben genau die Zahl der Mandate behalten.
Auf Kreisebene konnte die Mehrheit aus CDU/FDP und dem Landrat gebrochen werden.
Es stehen spannende Jahre bevor. Weiterlesen

Die neue Ausgabe der „Nordwalder Notizen“ enthĂ€lt interessante Artikel ĂŒber die Kommunalpolitik in Nordwalde, schauen Sie in Ihren Briefkasten! Weiterlesen

Mit bewĂ€hrten Gesichtern und einigen neuen Kandidaten tritt die Nordwalder SPD am 25. Mai fĂŒr den Gemeinderat an. Mit Hans-Ulrich Rhein und Annette Bösert an der Spitze hat man ein ĂŒberzeugendes Team zusammen gestellt, das die konstruktive Kommunalpolitik der letzten Jahre fortsetzen will. Weiterlesen

Inhalt rechte Spalte